Architektonische Leistungen: höher, größer, weiter bauen

0

Überall auf der Welt sind neue architektonische Meisterleistungen mit hoher Qualität zu beobachten, die von der fachlichen Fähigkeit berühmter Architekten zeugen. So ist beispielsweise die größte Kirche der Christenheit der Petersdom in der Vatikanstadt. Das Schloss von Versailles in Frankreich ist der größte bestehende Palast, gemessen an der ummauerten Grundfläche hält die Verbotene Stadt in Peking diesen Rekord.

Architektonische Weltrekorde: Dubai an der Spitze

Besonders viele architektonische Meisterleistungen und Projekte sind derzeit im arabischen Raum zu beobachten, wo ein Hotel nach dem anderen den Weltrekord bricht, beispielsweise der 333 Meter hohe Rose Tower in Dubai. Mit 7128 Zimmern ist das Venetian Resort Hotel in Las Vegas der Hotelkomplex mit den meisten Zimmern.

Auch beim Brückenbau gibt es viele architektonische Meisterleistungen zu bestaunen. Die längste Brücke ist der Bang Na Expressway in Thailand mit einer Länge von 54 Kilometern. Der Laerdalstunnel in Norwegen hat eine Länge von fast 25 Kilometern und ist der längste Straßentunnel der Welt.

Die längsten Leistungen der Welt

Auf der Suche nach dem längsten Gebäude der Welt gibt es gleich mehrere mögliche Kandidaten. So ist der Bau des Terminal 3 des Flughafens von Peking mit 3250 m das längste Gebäude der Welt. Das Stanford Linear Accelerator Center ist ebenfalls über 3 km lang, liegt aber teilweise unter der Erde. Zu den architektonischen Meisterleistungen der Welt zählt auch die Architektur des Passagierterminals des Hong Kong International Airports, der mit einer Länge von 1270 Meter eines der längsten Einzelgebäude der Welt ist. Auch das Projekt Flughafen Berlin-Tempelhof hat einen Rekord aufgestellt, er ist mit einer Länge von 1230 Metern möglicherweise das längste Gebäude Europas. Als längstes Wohngebäude der Welt gilt der Karl-Marx-Hof in Wien mit 1100 Metern Länge.

Das höchste architektonische Projekt der Welt

In einer Liste der Superlative der architektonischen Meisterleistungen der Menschheit dürfen auch die höchsten Gebäude der Welt nicht fehlen. Der höchste freistehende Stahlturm ist der 385 Meter hohe Fernsehturm Kiew. Der 130,6 Meter hohe Turm der Martinskirche in Landshut ist der höchste Backsteinturm der Welt.

Weitere sind sicher schon in Planung. Lassen Sie sich überraschen oder suchen Sie Kontakt zu dem Architekten Ihres Vertrauens!


Bildnachweis: © www.freeimages.com

About Author

Hans-Jürgen Schwarzer

Hans-Jürgen Schwarzer (Link Google+) leitet die Online-Agentur schwarzer.de software + internet gmbh. Als Unternehmer und Verleger in Personalunion wie auch als leidenschaftlicher Blogger gehört er zu den Hauptautoren von startup-report.de. Innerhalb seiner breiten Palette an Themen liegen dem Mainzer Lokalpatriot dabei vermeintlich „schräge“ Ideen oder technische Novitäten besonders am Herzen.

Leave A Reply