Bretz: Außergewöhnliche Sofas zum Wohlfühlen

In Wohnideen, Wohnzimmer

Ein Polsterhersteller der besonderen Art ist Bretz aus Gensingen bei Mainz. Wer die Sofas und Sessel mit dem ungewöhnlichen Charme der Brüder Bretz schätzt, steht nicht auf den Klassiker „Eiche rustikal“ – das steht fest.

Emotionale Möbel sind das Geheimrezept, welches die Bretz-Möbel zu besonderen Möbelstücken werden lässt: „Wer nur auf den Verstand hört, kann nie eine wirkliche Neuheit auf den Markt bringen. Dann bleibt alles nur eine Variation dessen, was schon gut läuft. „ (Norbert Bretz)

Bretz-Eyecatcher im Wohnzimmer

Die innovativen Möbelstücke stehen auf den ersten Blick für Gemütlichkeit und Stil. Wer ein Sofa aus der Produktpalette Bretz im Wohnzimmer stehen hat, beeindruckt seine Gäste allerdings zusätzlich mit Qualität. Die Markensofas und Markensessel sehen bunt und flippig aus und passen sicherlich nicht in jedes 0815-Wohnzimmer. Als Blickfang im Wohnzimmer und farbiger Akzent in der Wohnung sind sie dafür jeden Euro wert.

Das Erfolgsrezept von Bretz ist sicher auch die Anpassung an den Markt. Innerhalb von 10 Jahren hat das Familienunternehmen zwei Mal seine Produktpalette komplett verändert und eine andere Zielgruppe definiert. Aus den sog. Youngster-Sofas wurden ausgefallene Möbel-Nobelmodelle für Besserverdienende.

Neben den Möbel-Marken des Luxussegments wie Rolf Benz, Cor oder Ligne Roset zeigt auch Bretz seine eigene Note mit einem außergewöhnlichen Designs. Stylische Sofas müssen nicht unbequem sein, sondern können eine Wohlfühl-Atmosphäre auf 2qm zaubern. „Das Besondere am Geschäftsmodell von Bretz ist, dass sie als alteingesessene Firma erstklassige Qualität mit einem sehr eigenen Design verbinden“, sagt Arnd Ziemer, stellvertretender Chefredakteur des Branchenblatts „Möbelkultur“.

MUST-HAVE für Liebhaber von üppigen und opulenten Sofas

Auch die Namen der Sofas drücken gemütlichen Stil aus: Mamma, Cupcake, Hangout oder Cocoa Island.

Natürlich hat Qualität und Stil auch bekanntlich einen Preis: aus den schrillen Youngster-Sofas wurden ausgefallene Sofa-Nobelmodelle für Besserverdienende. Erhältlich sind die Bretz-Sofas momentan ab ca. 2000€.

Wer ein ausgefallenes, bequemes Sofa sucht, das gerne bunt sein darf aber genug Platz zum Kuscheln, Spielen und Relaxen für die ganze Familie bietet, der ist bei Bretz Möbel genau richtig. Seit Beginn der Bretz Brothers Ära kann sich jeder mit Marilyn und Don Corleone einlassen, ohne dass es schlüpfrig wird!

Cloud 7: Die bequemste Sitzgruppe der Welt

Wer zur Cloud 7 für sein Wohnzimmer greift, zeigt damit Individualität und Lockerheit. Eine ein Meter tiefe Sitzfläche läd ein die Beine hoch zu legen und es sich gemütlich darauf „breit“ zu machen.

Für Liebhaber einer minimalistischeren Linie a la Bauhaus wird, lt. Aussage von Norbert Bretz, Bretz keine passenden Möbelstücke bereit halten. Reduzierte Möbel auf das Notwendigste werden für den Möbelhersteller nur in Betracht gezogen, wenn Emotionen eingearbeitet werden können. Das Modell „Don Corleone“ ist beispielsweise in seiner Formsprache deutlich reduzierter, wurde allerdings mit einer Ziernaht und optischen Einzügen versehen.

Bretz Sofa: Liebling der Promis

Wer Spass an ungewöhnlichen Designs hat wird bei Bretz fündig – und das wissen auch die Stars! Nastolgisch geblümt oder aufgekratzt und wild im Raubtierlook, wer im Alltag den Mut zum Stilbruch beweist, ist angesagt. Ein Bretz Sofa findet man beispielsweise unter dem Popo des beliebten Stars Ingo Appelt.

Den Bretz Showroom bei Bingen finden Sie unter folgender Anschrift:

Bretz Wohnträume GmbH
Alexander-Bretz-Str. 2
55457 Gensingen

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.
08:00 – 16:30h


Bildnachweis: © www.bretz.de

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hans-Jürgen SchwarzerBretz: Außergewöhnliche Sofas zum Wohlfühlen

Leave a Comment