Gastronomie einrichten: Ideen zur Einrichtung

Gastronomie einrichten: Ideen zur Einrichtung

In Innenarchitektur

Gastronomie Tische sind das Zentrum bei der Einrichtung, denn hier kommen die Gäste zusammen und genießen das Essen. Daher wird die Einrichtung rundherum aufgebaut. Damit die Gastronomie aber einen eigenen Charme hat, braucht es Individualität.

Der Gastraum und die Gastronomie Tische – Wohlfühl-Ambiente für die Gäste

Er ist das Herzstück bei der Einrichtung und genau deshalb braucht der Gastraum einen eigenen Charakter. Sobald die Gäste ein Restaurant betreten, entscheidet sich, ob sie sich wohlfühlen. Tun sie das nicht, werden sie vielleicht einmal hier essen, dann aber nicht wiederkommen. Wiederkehrende Gäste sind jedoch das wichtigste Ziel in einer Gastronomie. Noch wichtiger: Die Gäste sollen nicht nur wiederkommen, sie sollen auch anderen potentiellen Gästen davon erzählen, wie schön es hier ist. Darauf sollte bei der Einrichtung geachtet werden.

Die Gastronomie Tische bilden den Fokus, um den sich alles dreht. Hier nehmen die Gäste Platz, lehnen sich zurück, breiten im Gespräch ihre Ideen aus und genießen ihr Essen. Sie wollen entspannen, brauchen Platz und möchten einfach das Gefühl haben, willkommen zu sein. Kaum etwas ist so schlecht für das Geschäft, wie unbequeme Stühle und Gastronomie Tische. Schnell haben Gäste das Gefühl, sie sind dazu angehalten, nach dem Essen direkt wieder zu gehen. Wird ihnen gar nicht erst die Möglichkeit geboten, sich wohlzufühlen, dann ist das besonders frustrierend. Daher ist die Gastronomie Einrichtung eine Aufgabe, die ruhig mit Herz angegangen werden sollte.

 

Gastronomie Tische sind das Zentrum bei der Einrichtung, denn hier kommen die Gäste zusammen und genießen das Essen. Daher wird die Einrichtung rundherum aufgebaut. (#01)

Gastronomie Tische sind das Zentrum bei der Einrichtung, denn hier kommen die Gäste zusammen und genießen das Essen. Daher wird die Einrichtung rundherum aufgebaut. (#01)

Runde Gastronomie Tische – der Tisch ohne Ecken und Kanten

Runde Gastronomie Tische wirken besonders harmonisch. Hier gibt es niemanden, der an der Ecke sitzen muss. Man bildet einen Kreis, jeder kann sich gut mit jedem unterhalten und durch die meist sehr große Tiefe des Tisches ist genug Platz für das Essen. Runde Tische können versetzt aufgestellt werden, damit ausreichend Raum bleibt, um die Stühle verrücken zu können. Oft wirkt es nicht, wenn die runden Tische in einer Reihe stehen. Das kann schnell zu starr aussehen. Zudem lässt sich der Platz effektiv ausnutzen, wenn die Tische versetzt gestellt werden. Zu bedenken ist, dass sich runde Gastronomie Tische nicht ganz so gut zusammenstellen lassen, wenn größere Gruppen in das Restaurant kommen. Sehr gut geeignet ist diese Form daher für eher kleine Gastronomien, die kuschlig wirken.

Tipp: Die Farbe der Tische kann einen deutlichen Einfluss auf die Wirkung nehmen. Sind die Tische hell, wirkt der Raum gleich viel größer.

Rechteckige oder längliche Gastronomie Tische als Klassiker

Sehr schöne Klassiker sind die rechteckigen oder die länglichen Gastronomie Tische, die für die Einrichtung genutzt werden können. Mit diesen kann der Raum komplett ausgenutzt werden, da sich die Tische gut hintereinander oder auch nebeneinander aufstellen lassen. Wichtig ist es, dass zwischen den Tischen ausreichend Platz bleibt, damit die Gäste voneinander getrennt sitzen und sich nicht gegenseitig bei den Gesprächen stören. Das kann sehr ärgerlich sein. Je nachdem, in welchem Design die Tische gehalten sind, können die Stühle zu einem echten Highlight werden. Wenn es zur Gastronomie passt, dann bietet es sich an, bunt gemischte Stühle in verschiedenen Farben und Designs auszuwählen. Soll es eher eleganter oder gediegener sein, sind die Farben Schwarz und Weiß sowie Rot beliebte Varianten.

Hinweis: Es kann durchaus sinnvoll sein, runde und eckige Tische miteinander zu kombinieren. Die Mischung wirkt besonders gelungen, wenn die Gastronomie Tische wie ein Muster angeordnet sind.

 

Damit es im Gastraum gemütlich wird oder sich die gewünschte Wirkung unterstreichen lässt, dürfen die Accessoires nicht fehlen. Hier ist es wichtig zu bedenken, dass weniger mehr ist. (#02)

Damit es im Gastraum gemütlich wird oder sich die gewünschte Wirkung unterstreichen lässt, dürfen die Accessoires nicht fehlen. Hier ist es wichtig zu bedenken, dass weniger mehr ist. (#02)

Accessoires – mit Bedacht einsetzen

Damit es im Gastraum gemütlich wird oder sich die gewünschte Wirkung unterstreichen lässt, dürfen die Accessoires nicht fehlen. Hier ist es wichtig zu bedenken, dass weniger mehr ist. Die Gäste sollen von den Accessoires nicht zu sehr abgelenkt werden. Auf den Tischen können, neben Zucker und Salz, Blumen eine sehr gute Wirkung erzielen. Die Bouquets sollten klein gehalten sein, damit sich die Gäste auch sehen.

Wer nicht mit Blumen arbeiten möchte, der kann über Tischdecken und Servietten Akzente setzen. Bodenvasen, Aquarien oder Sideboards bieten ebenfalls sehr schöne Möglichkeiten, den Gastraum zu gestalten und ihn vielleicht auch an die Jahreszeiten oder an bestimmte Themen anzupassen. Je weniger Accessoires vorhanden sind, desto geringer ist der Aufwand und auch mit wenigen Highlights im Gastraum lässt sich eine große Wirkung erzielen.

Die Einrichtung in der Küchen – hier wird gezaubert, was auf den Tisch kommt

Der Gastraum ist eine Sache, doch wie sieht es eigentlich in den anderen Bereichen der Gastronomie aus? Damit die Gastronomie Tische durch gutes Essen versorgt werden können, ist eine effektive Einrichtung in der Küche wichtig. Allein schon aus dem Grund, die Hygiene gewährleisten zu können, sollte die Küche möglichst viele gerade Flächen haben, damit diese makellos gehalten werden können. Spezial-Anbieter stellen für Gastronomien hochwertige Einrichtungsgegenstände zur Verfügung.

Diese sind darauf ausgelegt, dass die Reinigung der Oberflächen schnell erledigt werden kann. Als Grundlage für die Möbel werden spezielle Materialien verwendet. Diese müssen nicht nur einfach zu reinigen sein, sondern auch glatt und ungiftig. Daher ist es wichtig, bei der Suche nach der Einrichtung für den Küchenbereich gar nicht nach alten Möbelstücken zu schauen. Die Charakter-Möbel können im Gastbereich eingesetzt werden. In der Küche muss es hygienisch und praktisch sein.

Damit die Gastronomie Tische durch gutes Essen versorgt werden können, ist eine effektive Einrichtung in der Küche wichtig. Allein schon aus dem Grund, die Hygiene gewährleisten zu können, sollte die Küche möglichst viele gerade Flächen haben, damit diese makellos gehalten werden können. (#03)

Damit die Gastronomie Tische durch gutes Essen versorgt werden können, ist eine effektive Einrichtung in der Küche wichtig. Allein schon aus dem Grund, die Hygiene gewährleisten zu können, sollte die Küche möglichst viele gerade Flächen haben, damit diese makellos gehalten werden können. (#03)

Der Sanitär-Bereich als unterschätzter Gastronomie-Teil

Die Gäste sollen sich nicht nur im Gastraum wohlfühlen, sondern auch in allen anderen Bereichen der Gastronomie und dazu gehört der Sanitär-Bereich. Oft werden die Toiletten unterschätzt und nur notdürftig eingerichtet. Dabei ist es gerade die Liebe zum Detail, die bei den Gästen sehr gut ankommt. Neben der Sauberkeit, die selbstverständlich sein sollte, darf sich bei der Einrichtung ruhig etwas Zeit genommen werden. Weiß ist eine vorherrschende Farbe, die in ihrem schlichten und zeitlosen Design einfach nicht fehlen darf.

Natürlich können auch durchaus Farbakzente gesetzt werden. Diese sollten aber zu dem Restaurant passen. Die Handwaschanlagen sollten in ausreichender Zahl vorhanden sein. Auch Gelegenheiten zum Trocknen der Hände dürfen nicht fehlen. Die elektrischen Trockner werden nicht von allen Gästen gut angenommen. Es ist wenig Aufwand, auch eine Spender für Papierhandtücher anzubieten und damit den Gästen zu zeigen, dass ihre Bedürfnisse wichtig sind.

 

 Wer eine Zielgruppe im gehobenen Bereich anspricht, der sollte weniger mit kräftigen Farben arbeiten, dafür sanfte Muster einsetzen. Wurde sich einmal für ein Thema entschieden, was die Farben und das Design angeht, dann ist es aber auch wichtig, dieses konsequent umzusetzen. (#04)

Wer eine Zielgruppe im gehobenen Bereich anspricht, der sollte weniger mit kräftigen Farben arbeiten, dafür sanfte Muster einsetzen. Wurde sich einmal für ein Thema entschieden, was die Farben und das Design angeht, dann ist es aber auch wichtig, dieses konsequent umzusetzen. (#04)

Farben – die passende Gestaltung finden

Bei der Einrichtung von Gastronomien spielen die Farben eine große Rolle. Die Gestaltung der Tapeten, Gastronomie-Tische in aufregenden Tönen oder auch farbige Akzente in Form von bunten Toiletten-Türen können eingesetzt werden. Dabei sollte das Konzept für das Restaurant schon vorher stehen. Was soll mit der Einrichtung bewirkt werden? Wie ist die Zielgruppe? Die Zielgruppe hat generell einen hohen Stellenwert bei der Einrichtung einer Gastronomie. Junge Menschen, die einfach gerne locker essen gehen möchten, brauchen kein gehobenes Ambiente. Sie fühlen sich wohl in einem Restaurant mit bequemen Bänken und Stühlen, brauchen große Gastronomie-Tische für die ganze Clique und mögen es unkompliziert. Wer eine Zielgruppe im gehobenen Bereich anspricht, der sollte weniger mit kräftigen Farben arbeiten, dafür sanfte Muster einsetzen.

Wurde sich einmal für ein Thema entschieden, was die Farben und das Design angeht, dann ist es aber auch wichtig, dieses konsequent umzusetzen. Gäste sind verwundert, wenn sie in einem hellen Gastraum speisen und die Toiletten ganz in Schwarz gehalten sind. Vom Gastronomie-Tisch über den Stuhl bis hin zu den Servietten sollte der eigenen Linie treu geblieben werden. Auch dies ist ein Punkt, der vor der Umsetzung der Gastronomie Einrichtung durchdacht werden muss. Immerhin werden hier Kosten generiert, die sich nicht mehr rückgängig machen lassen und im schlimmsten Fall für einen Verlust sorgen. Daher ist ein Konzept im Idealfall durchdacht und wurde noch einmal in aller Ruhe überschlafen.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Ollyy -#01: fiphoto -#02: Eric Limon -#03: YAKOBCHUK VIACHESLAV -#04:  fiphoto _

Tags: , , , , ,

Marius BeilhammerGastronomie einrichten: Ideen zur Einrichtung

Leave a Comment