Immobilien in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Tipps für Auswanderer und Investoren

Immobilien in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Tipps für Auswanderer und Investoren

In Immobilien

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein beliebtes Ziel für Urlauber und Auswanderer. Auf innovativen Online-Plattformen findet man nicht nur das perfekte Hotel, sondern auch die passende Wohnung für den Start im Wüstenreich.

Ein paar Wochen oder sogar Jahre in den VAE verbringen?

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und speziell das faszinierende Emirat Dubai und die Hauptstadt Abu Dhabi sind für viele Deutsche ein Traumziel. Sonne, weiße Sandstrände, luxuriöse Shopping-Center, künstliche Inseln und die futuristische Architektur der modernen Städte scheinen ein Leben wie in einem Märchen aus 1001 Nacht zu ermöglichen.

Obwohl offiziell einheimische Jobsuchende bevorzugt werden, haben vor allem qualifizierte Fachkräfte eine gute Chance, in den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Job zu finden. Damit wäre die größte Hürde auf dem Weg zum Leben in der Sonne genommen. Jetzt beginnt die Suche nach einer passenden Immobilie.

Sieben Scheichtümer bilden zusammen die Föderation Vereinigte Arabische Emirate. Die VAE liegen im Südosten der Arabischen Halbinsel direkt am Persischen Golf und verfügen über einen Zugang zum Golf von Oman. Nachbarländer sind der Oman und Saudi Arabien.

Sieben Scheichtümer bilden zusammen die Föderation Vereinigte Arabische Emirate. Die VAE liegen im Südosten der Arabischen Halbinsel direkt am Persischen Golf und verfügen über einen Zugang zum Golf von Oman. Nachbarländer sind der Oman und Saudi Arabien. (#01)

Vereinigte Arabische Emirate: Schöner Wohnen am Persischen Golf

Sieben Scheichtümer bilden zusammen die Föderation Vereinigte Arabische Emirate. Die VAE liegen im Südosten der Arabischen Halbinsel direkt am Persischen Golf und verfügen über einen Zugang zum Golf von Oman. Nachbarländer sind der Oman und Saudi Arabien.

Zu den Emiraten gehören:

WOS Swiss Investments AG: auf dem Weg an die Spitze

WOS Swiss Investments AG: auf dem Weg an die Spitze

  • Abu Dhabi
  • Adschman
  • Dubai
  • Fudschaira
  • Ra’s al-Chaima
  • Schardscha
  • Umm al-Qaiwain

Der auf Ölförderung basierende Reichtum hat dazu geführt, dass die Emirate in den letzten Jahrzehnten enorme Anstrengungeunternehmen konnten, um die Städte zu entwickeln und mitten in der Wüste traumhafte Destinationen zu erbauen. Bekanntestes Beispiel ist der imposante Burj Khalifa in Dubai, das mit 828 Metern höchste Bauwerk der Welt und ein Synonym für die futuristischen Visionen, die im Wüstenstaat umgesetzt werden. Die Shopping-Mall mit einer Eislaufhalle ist ebenfalls eine touristische Attraktion, die erahnen lässt, welche Milliardensummen hier investiert werden.

In den Vereinigten Arabischen Emiraten wird jedoch auch die Tradition bewahrt. Die Scheich Zayed Grand Moschee in Abu Dhabi oder die 6.000 Jahre alte Stadt Sharjah sind Zeugnisse eines reichen kulturellen Erbes. Darüber hinaus träumen viele Deutsche nicht zuletzt aufgrund der klimatischen Bedingungen von einem Leben in ewiger Sonne und Wassertemperaturen von 25 Grad. Es ist also durchaus verständlich, dass die VAE zu einem begehrten Auswanderungsziel geworden sind, zumal dort keine Einkommenssteuern bezahlt werden.

Aber es muss ja nicht gleich ausgewandert werden, viele Arbeitnehmer möchten einfach ein paar Jahr im subtropischen Wüstenklima verbringen und in dieser Zeit eine neue Kultur kennenlernen. Die Zahlen sprechen für sich: 80 Prozent der Einwohner in den VAE sind Ausländer.

Wo vor wenigen Jahrzehnten noch Wüstenlandschaften dominierten, wurden moderne Städte aus dem Boden gestampft. Den Scheichs ist es gelungen, in relativ kurzer Zeit spektakuläre Gebäude und ganz neue Stadtteile zu errichten. (#02)

Wo vor wenigen Jahrzehnten noch Wüstenlandschaften dominierten, wurden moderne Städte aus dem Boden gestampft. Den Scheichs ist es gelungen, in relativ kurzer Zeit spektakuläre Gebäude und ganz neue Stadtteile zu errichten. (#02)

Vereinigte Arabische Emirate: Bauboom und Wirtschaftswachstum

Wo vor wenigen Jahrzehnten noch Wüstenlandschaften dominierten, wurden moderne Städte aus dem Boden gestampft. Den Scheichs ist es gelungen, in relativ kurzer Zeit spektakuläre Gebäude und ganz neue Stadtteile zu errichten. In Dubai soll der Dubai World Central Airport den bislang größten Flughafen der Welt in Atlanta Mitte der Zwanzigerjahre ablösen. Jährlich werden dann dort 200 Millionen Passagiere abgefertigt. Atlanta kommt auf vergleichsweise bescheidene 94 Millionen Fluggäste pro Jahr.

Auch der angekündigte Bau des größten Einkaufcenters der Welt sprengt alle Rekorde und wird eine Fläche von 630 Fußballfeldern umfassen. Überdacht und vollklimatisiert können die Menschen shoppen, Kinos oder einen Freizeitpark besuchen und in mehr als 100 Hotels den Urlaub verbringen.

Nicht nur die Städte wachsen, auch die Wirtschaft allgemein prosperiert und außerdem richtet Dubai die Weltausstellung im Jahr 2020 aus. Es ist also nicht verwunderlich, dass die VAE Arbeitnehmer aus aller Welt magisch anziehen. Das Spektrum reicht von Bauarbeitern, die dabei helfen, weitere Mega-Bauten in die Wüste zu setzen, bis zu Top-Managern, die von internationalen Firmen für ein paar Jahre in eine der Emirate gesendet werden.

WOS Swiss Investment AG: auf dem Weg an die Spitze

Seit 2001 können auch Ausländer Immobilien in Dubai erwerben, womit das Emirat Vorreiter für die anderen Scheichtümer ist. (#03)

Seit 2001 können auch Ausländer Immobilien in Dubai erwerben, womit das Emirat Vorreiter für die anderen Scheichtümer ist.

Seit 2001 können auch Ausländer Immobilien in Dubai erwerben, womit das Emirat Vorreiter für die anderen Scheichtümer ist. Die hohe

Einwanderungsquote und ein allgemeines Bevölkerungswachstum sorgen dafür, dass Immobilien in den VAE sehr gefragt sind. Jennifer und Thomas Wos Inhaber der WOS Swiss Investments AG streben gezielt an, zum bedeutendsten Anbieter für Immobilien im Nahen Osten zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, investierten die Unternehmer 20 Millionen Dollar in die Online-Plattform all-realestates.com. Auf dieser Website sind Immobilien in Dubai gelistet.

Darüber hinaus beschäftigt sich ein anderer Zweig des Immobilien-Unternehmens, die All Realestates Development, mit der Schaffung neuen Wohnraums. Das langfristige Ziel ist ambitioniert: Bis zum Jahr 2030 sollen 10.000 neue Wohnungen in Dubai gebaut werden, deren Inhaber die WOS Swiss Investments AG sein wird. Auf diese Weise werden die Firmen-Inhaber innerhalb von zwei Jahren 300 Millionen Euro Kapital verwalten. Aktuell sind bereits 150 Millionen Euro erreicht.

Thomas Wos: Erfolgskonzepte für den Immobilienmarkt in den VAE

Thomas Wos ist ein aufstrebender deutscher Unternehmer mit Wohnsitz in der Schweiz, der bereits 2016 mit seiner Firma Unlimited Emails im Bereich E-Mail-Marketing einen Unternehmenswert von 100 Millionen Euro erwirtschaftet hatte. Jetzt visiert Thomas Wos zusammen mit seiner Ehefrau Jennifer das nächste anspruchsvolle Ziel an und beginnt damit, strategisch den Immobilienmarkt zu bearbeiten und somit vom weltweiten Boom zu profitieren. Erstes Zielgebiet ist Dubai, das arabische Emirat, das für Europäer und US-Amerikaner als Haupteinwanderungsziel unter den VAE gilt.

Das Konzept ist durchdacht und nutzt geschickt die Tatsache, dass aufgrund der Niedrigzinsphase Immobilien als Anlageform wieder sehr gefragt sind. Immobilien sind wesentlich wertstabiler als Aktien. Neben dem realen Bedarf an Wohnraum ist dies der zweite Grund für die derzeit steigende Nachfrage nach Immobilien in Dubai.

Projekte der Wos Swiss Investments AG

Die beiden Firmen-Inhaber widmen sich mit großem Engagement der Realisierung von Möglichkeiten, in Dubai Traumurlaube zu genießen oder sogar dort zu leben und zu arbeiten. Eines der wichtigsten Projekte ist die Errichtung einer eigenen Hotelkette unter dem Marken-Label „The Wos“. Jedes Hotel wird im Hinblick auf das Interieur an die umgebene Landschaft angepasst und erwartet seine Gäste mit bestem Service, innovativer Einrichtung und erlebnisorientierten Angeboten im Bereich Freizeit und Gastronomie. Unter dem Label „The Wos Apartments“ entstehen komfortable Wohnungen zur längerfristigen Anmietung und zum Kauf.

Wer eine, zumindest zeitweise, Übersiedelung in die VAE plant, sollte sich vorher gründlich informieren. Beste Chancen auf eine gut bezahlte Stelle haben qualifizierte Fachkräfte wie: Ingenieure .

Wer eine, zumindest zeitweise, Übersiedelung in die VAE plant, sollte sich vorher gründlich informieren. Beste Chancen auf eine gut bezahlte Stelle haben qualifizierte Fachkräfte wie: Ingenieure . (#06)

In den VAE arbeiten und leben: Tipps für den Start

Wer eine, zumindest zeitweise, Übersiedelung in die VAE plant, sollte sich vorher gründlich informieren. Beste Chancen auf eine gut bezahlte Stelle haben qualifizierte Fachkräfte wie:

  • Ingenieure
  • Informatiker
  • Manager
  • Hotelfachkräfte
  • Ärzte
  • Apotheker

Man darf nur dann in den VAE bleiben, wenn man einen festen Job vorweisen kann. Nach einem Jobverlust muss man bereits innerhalb eines Monats eine neue Stelle finden oder das Land verlassen. Für Unternehmensgründer ist die Deutsch-Emiratische Industrie- und Handelskammer in Dubai oder in Abu Dhabi der richtige Ansprechpartner. Aufenthaltserlaubnisse werden in den meisten Fällen für drei Jahre erteilt und können verlängert werden. Der Arbeitgeber hilft bei den Formalitäten, die für die Erteilung der Aufenthaltserlaubnis bewältigt werden müssen.

Die Mietpreise und auch die Kaufpreise variieren extrem je nach Lage und Ausstattung der Immobilie.

Die Mietpreise und auch die Kaufpreise variieren extrem je nach Lage und Ausstattung der Immobilie.(#07)

Wie läuft die Wohnungssuche in den VAE ab?

Wenn eine Arbeitsstelle gefunden wurde, muss als nächstes eine Wohnung oder ein Apartment gesucht werden. In den VAE ist die Suche nach dem passenden Mietobjekt kein langfristiges Projekt, sondern läuft sehr kurzfristig ab. Wem die Wohnung bei einer Besichtigung gefällt, der unterschreibt direkt den Vertrag.

Die Mietpreise und auch die Kaufpreise variieren extrem je nach Lage und Ausstattung der Immobilie. In jedem der sieben Emirate gibt es andere Regelungen hinsichtlich der Möglichkeiten, als Ausländer Immobilien zu kaufen. Dubai ist Vorreiter und gestattet seit 2001 den Erwerb von Grundbesitz. Da die Mieten vergleichsweise hoch sind, streben viele Arbeitnehmer, die längerfristig in den VAE bleiben möchten und deren Wohnung nicht von der Firma gestellt wird, den Kauf einer Immobilie an. Vor Abschluss eines Kaufvertrages sollten Erkundigungen über die jährlichen Unterhalts- und Nebenkosten eingeholt werden.

Dank der innovativen Online-Portale wie all-realestates.com ist es inzwischen wesentlich einfacher, eine Immobilie zum Selbstbewohnen oder als Investitionsobjekt zu finden. Ohne auf ortsansässige Makler angewiesen zu sein, kann man sich im Internet einen genauen Überblick über den Immobilienmarkt verschaffen. Durch die Möglichkeit, von vornherein Kriterien wie Preis, Lage und Ausstattung festzulegen, wird der Prozess der Wohnungs- oder Häusersuche erheblich vereinfacht.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Elnur-#01: Philip Lange-#02: Jishant Manto -#06: Chayantorn Tongmorn-#07: creativei images

Bildnachweis: Restliche Bilder: Wos Swiss

Rebecca LiebigImmobilien in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Tipps für Auswanderer und Investoren

Leave a Comment