Küche gestalten: Was können wir von einer modernen Einbauküche erwarten?

Küche gestalten: Was können wir von einer modernen Einbauküche erwarten?

In Küche

Die Küche ist ein Raum, in dem die Funktionalität im Vordergrund steht. Eine praktische Einrichtung ist sehr wichtig, um die Küchenarbeit schnell zu erledigen. Doch was können wir von einer modernen Einbauküche erwarten?

Die Küche: Ein wichtiger Raum für einen hohen Wohnkomfort

Die Küche stellt in vielen Wohnungen das Zentrum des Familienlebens dar. Hier treffen alle Familienmitglieder zusammen, um gemeinsam das Essen zuzubereiten, um die Hausarbeiten zu verrichten oder um nach Feierabend gemütlich ein Glas Wein oder Bier zu trinken. Häufig steht in der Küche auch ein kleiner Tisch, sodass es möglich ist, Snacks und Zwischenmahlzeiten einzunehmen. Aus diesen Gründen stellt die Küche einen Raum dar, dem bei der Einrichtung der Wohnung besonders viel Beachtung geschenkt werden sollte. Ein wichtiger Aspekt ist dabei der optische Eindruck, den die Küchenmöbel machen.

Da mittlerweile in den meisten Wohnungen offene Küchen zum Einsatz kommen, ist die Einrichtung sehr gut sichtbar und sollte daher ansprechend wirken. Darüber hinaus ist jedoch die Funktionalität von großer Bedeutung. Die Küchenmöbel sollten zu einer komfortablen und bequemen Einrichtung beitragen. Es ist wichtig, dass sie die Aufgaben, die Sie in diesem Raum zu erledigen haben, erleichtern. Dabei stellt sich jedoch die Frage, was man als Verbraucher von einer modernen Einbauküche erwarten darf.

Ein sehr wichtiger Punkt beim Kauf einer Küche ist die individuelle Anpassung an den Raum. (#01)

Ein sehr wichtiger Punkt beim Kauf einer Küche ist die individuelle Anpassung an den Raum. (#01)

Individuelle Anpassung an die Architektur des Raums

Ein sehr wichtiger Punkt beim Kauf einer Küche ist die individuelle Anpassung an den Raum. Die Maße, die eine Küche aufweist, können sich stark unterscheiden. Gerade in der Küche ist jedoch sehr viel Stauraum notwendig. Wenn es nicht möglich ist, das Geschirr, die Küchenwerkzeuge und alle Vorräte sinnvoll zu verstauen, senkt das den Komfort bei der Nutzung der Küche erheblich. Daher ist es wichtig, dass die Möbel den vorhandenen Platz optimal ausnutzen. Dazu ist es nicht immer notwendig, maßgefertigte Küchenmöbel zu kaufen. Doch sollten die Standard-Ausführungen in vielen verschiedenen Größen und Formen verfügbar sein. Das bietet zahlreiche Möglichkeiten, um das Platzangebot in der Küche optimal auszunutzen.

Das Angebot sollte nicht nur Schränke in verschiedenen Größen umfassen, sondern auch verschiedene Eckbausteine. Damit ist es möglich, alle Wände für das Aufstellen der Möbel auszunutzen. Eine Möglichkeit besteht darin, eine einfache Küchenzeile ohne Ecken zu verwenden. Sehr beliebt ist jedoch auch die L-Form, die sich über zwei Wände erstreckt. In manchen Küchen kommt auch die U-Form zum Einsatz. Diese deckt drei Seiten ab und bietet daher besonders viel Stauraum. Sehr praktisch sind auch Lösungen mit Kochinseln. Diese eignen sich jedoch nur für sehr große Räume.

Unabhängig davon, für welche Bauform Sie sich entscheiden, ist es wichtig, die Küche sorgfältig zu planen. (#02)

Unabhängig davon, für welche Bauform Sie sich entscheiden, ist es wichtig, die Küche sorgfältig zu planen. (#02)

Sorgfältige Planung für individuell gestaltete Einbauküchen

Unabhängig davon, für welche Bauform Sie sich entscheiden, ist es wichtig, die Küche sorgfältig zu planen. Dazu ist es zunächst notwendig, den Raum genau auszumessen und auch Details wie die Türen und die Fenster im Plan zu vermerken. Auch die Wasseranschlüsse sind wichtig, da diese Einfluss auf die Position der Spüle und der Spülmaschine haben. Danach können Sie Ihren Ideen freien Lauf lassen und Ihre Vorstellungen nach Ihren Wünschen planen.

Daraufhin ist es jedoch notwendig, zu überprüfen, wie sich diese Pläne umsetzen lassen. Hierfür ist es sinnvoll, ein Küchenstudio aufzusuchen.Hier stehen speziell geschulte Mitarbeiter zu Ihrer Verfügung. Diese sprechen Ihre Pläne mit Ihnen durch und geben interessante Vorschläge für die Umsetzung. Daraufhin können Sie selbst entscheiden, welche der angebotenen Möglichkeiten Ihnen am meisten zusagt.

Bei der Planung der Einbauküche ist es sehr wichtig, auf eine ergonomische und effiziente Erledigung der Küchenarbeit zu achten. (#03)

Bei der Planung der Einbauküche ist es sehr wichtig, auf eine ergonomische und effiziente Erledigung der Küchenarbeit zu achten. (#03)

Ergonomisch und effizient in der Küche arbeiten

Bei der Planung der Einbauküche ist es sehr wichtig, auf eine ergonomische und effiziente Erledigung der Küchenarbeit zu achten. Dabei ist es empfehlenswert, das sogenannte Küchen-Dreieck zu berücksichtigen. Wenn Sie die Mahlzeiten zubereiten, sind Ihre wichtigsten Bezugspunkte dabei der Herd, das Spülbecken und der Kühlschrank. Diese drei Orte bilden daher das Küchen-Dreieck. Während der Vorbereitung und dem Kochen müssen Sie immer wieder von einem Eckpunkt zum anderen gehen. Deshalb ist es wichtig, dass diese so nah wie möglich beieinander liegen.

Auf diese Weise müssen Sie nur sehr kurze Wege zurücklegen. Die Unterschiede mögen dabei vielleicht auf den ersten Blick gering wirken. Wenn der Weg vom Herd zum Kühlschrank zwei Meter länger ist, benötigen Sie dafür nur wenige Sekunden zusätzlich. Da Sie diese Strecken jedoch viele Male hintereinander zurücklegen müssen, geht dadurch viel Zeit verloren. Durch eine ergonomische Einrichtung reduzieren Sie die notwendige Arbeitszeit in der Küche daher erheblich.

Ein sehr wichtiger Faktor bei der Arbeit in der Küche ist die Arbeitshöhe. (#04)

Ein sehr wichtiger Faktor bei der Arbeit in der Küche ist die Arbeitshöhe. (#04)

Optimale Arbeitshöhe in allen Bereichen

Ein sehr wichtiger Faktor bei der Arbeit in der Küche ist die Arbeitshöhe. Insbesondere große Menschen bekommen häufig Rückenschmerzen, wenn der Herd, das Spülbecken oder die Arbeitsplatte zu tief angebracht ist. Bei einer hochwertigen Einbauküche sollte es daher möglich sein, zwischen verschiedenen Höhen auszuwählen und auch die einzelnen Bereiche der Küche individuell anzupassen. Als Richtwert gilt dabei, dass sich das Spülbecken etwa 10 cm, die Arbeitsplatte rund 15 cm und der Herd 20 cm unterhalb des Ellenbogens befinden sollte.

Das sorgt für einen optimalen Komfort bei der Küchenarbeit. Sicherlich gibt es in den meisten Haushalten Personen mit unterschiedlicher Körpergröße, die die Küchenarbeit verrichten. In diesem Fall ist es sinnvoll, die Gestaltung der Einrichtung an der Person auszurichten, die den größten Teil der Arbeit verrichtet und gegebenenfalls sinnvolle Kompromisse zu schließen.

Einbauküchen in L- oder in U-Form verfügen über Ecken. (#05)

Einbauküchen in L- oder in U-Form verfügen über Ecken. (#05)

Effiziente Ausnutzung der Ecken

Einbauküchen in L- oder in U-Form verfügen über Ecken. Diese Bereiche sind jedoch nur schwer zugänglich. Wenn sich die Schranktüre seitlich befindet, ist es sehr schwierig, in die hinteren Bereiche vorzudringen. Daher bleiben diese Ecken häufig leer, sodass viel wertvoller Stauraum verloren geht. Um dies zu verhindern, ist es bei einer modernen Einbauküche sehr wichtig, auf eine intelligente Nutzung der Ecken zu achten. Viele Hersteller bieten dazu innovative Konzepte an. Sehr praktisch sind beispielsweise Eckschubladen, die diesen Raum sehr gut ausnutzen.

In der Küche bewahren Sie Gegenstände in vielen verschiedenen Größen auf. (#06)

In der Küche bewahren Sie Gegenstände in vielen verschiedenen Größen auf. (#06)

Individuell verstellbare Regalfächer

In der Küche bewahren Sie Gegenstände in vielen verschiedenen Größen auf. Wenn die Regalfächer jedoch immer die gleiche Höhe aufweisen, erschwert das ein sinnvolles System für die Aufbewahrung. In vielen Fällen geht dabei wertvoller Stauraum verloren, da die Gegenstände recht klein sind. Daher bleibt über ihnen ein Platz frei, den Sie nicht nutzen können. In anderen Fällen passen die Objekte nicht in das Regal, weil sie zu groß sind.

Auch das bringt Probleme mit sich. Deshalb ist es gerade in der Küche wichtig, dass sich die Regalfächer individuell anpassen lassen. Außerdem ist es notwendig, dass ausreichend viele Regalböden zur Verfügung stehen. Auf diese Weise können Sie die Höhe immer genau an den Inhalt anpassen. Das macht es möglich, den Stauraum optimal auszunutzen.

Einbauküchen verfügen in aller Regel über einen Sockel. Dabei handelt es sich um eine kleine Blende direkt über dem Boden. Dahinter besteht jedoch ein Freiraum, der nicht genutzt werden kann. (#07)

Einbauküchen verfügen in aller Regel über einen Sockel. Dabei handelt es sich um eine kleine Blende direkt über dem Boden. Dahinter besteht jedoch ein Freiraum, der nicht genutzt werden kann. (#07)

Sockelschubladen für mehr Stauraum

Einbauküchen verfügen in aller Regel über einen Sockel. Dabei handelt es sich um eine kleine Blende direkt über dem Boden. Dahinter besteht jedoch ein Freiraum, der nicht genutzt werden kann. Manche Hersteller verwenden diesen jedoch für eine innovative Idee, die den Komfort bei der Küchenarbeit verbessert: Sockelschubladen. Die Blende stellt dabei die Vorderseite der Schublade dar. Das führt dazu, dass sich die Sockelschubladen nur minimal von einer gewöhnlichen Sockelleiste unterscheiden. Im freien Raum hinter der Blende ist ein Kasten angebracht, in dem sich viele verschiedene Gegenstände aufbewahren lassen. Dieses System erhöht das Platzangebot in der Küche erheblich und sorgt dafür, dass Sie für jedes Objekt einen passenden Aufbewahrungsort finden.

Die Küche ist ein Raum, in dem die Funktionalität im Vordergrund steht. (#07)

Die Küche ist ein Raum, in dem die Funktionalität im Vordergrund steht. (#08)

Raffinierte Schubladensysteme

Auch bei gewöhnlichen Schubladen gibt es einige innovative Neuerungen. Eine von ihnen besteht darin, weitere bewegliche Körbe innerhalb der Schublade anzubringen. Aus optischen Gründen setzen die meisten Hersteller auf Schubladen mit einer relativ großen Höhe. Kleinere Ausführungen würden für zusätzliche Trennlinien und daher für unruhige Fronten sorgen. Die meisten Gegenstände, die in Schubladen aufbewahrt werden, sind jedoch sehr klein.

Daher bleibt bei sehr hohen Schubladen der obere Bereich leer. Um diesen ebenfalls auszunutzen, sind zusätzliche Kästen angebracht, die sich verschieben und sogar herausnehmen lassen. Auf diese Weise steht deutlich mehr Platz zur Verfügung. Wenn Sie ein größeres Küchengerät in der Schublade verstauen möchten, schieben Sie den Kasten einfach zur Seite oder entnehmen ihn vollständig. Auf diese Weise lassen sich die Aufbewahrungsmöglichkeiten optimal an die individuellen Anforderungen der Nutzer anpassen.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild:  BondRocketImages-#01: ShortPhotos-#02: Breadmaker  -#03: Iuliia Bondarenko -#04:Iuliia Bondarenko -#05:  ArchiVIZ-#06: Artazum -#07: Peshkova -#08: Artazum

Rebecca LiebigKüche gestalten: Was können wir von einer modernen Einbauküche erwarten?

Leave a Comment