Schöne Bäder: 20 Ideen fürs Traumbad

Schöne Bäder: 20 Ideen fürs Traumbad

In Badezimmer

Es gibt viele Möglichkeiten, das Badezimmer zu einem wahren Wohlfühlort zu machen. Die Gestaltung schöner Bäder steht für Haus- und Wohnungseigentümer meist ganz oben auf der Wunschliste beim Neubau oder der Sanierung.

Schöne Bäder: Die Wellness-Oase in den eigenen vier Wänden

Wir verbringen sehr viel Zeit im Bad, denn bereits morgens führt uns der erste Gang ins Badezimmer und am Abend ist das Bad die letzte Station vor dem Schlafengehen. Schöne Bäder haben also einen großen Einfluss darauf, ob wir gut gelaunt in den Tag starten und am Abend entspannt ins Bett gehen. Schon 2017 haben wir zehn Ideen für die Badezimmergestaltung vorgestellt.

Jetzt wollen wir uns dem Thema noch intensiver widmen und präsentieren 20 traumhaft schöne Badezimmer, die viele Anregungen darüber bieten, was man beim Neubau oder der Sanierung beachten sollte, damit das Badezimmer zur Wellness-Oase wird. Den Abschluss bildet ein absoluter Klassiker der Badezimmergestaltung, der zu allen Zeiten modern war und es mit Sicherheit auch bleiben wird.

Wir verbringen sehr viel Zeit im Bad, denn bereits morgens führt uns der erste Gang ins Badezimmer und am Abend ist das Bad die letzte Station vor dem Schlafengehen.

Wir verbringen sehr viel Zeit im Bad, denn bereits morgens führt uns der erste Gang ins Badezimmer und am Abend ist das Bad die letzte Station vor dem Schlafengehen. (#21)

Schöne Bäder: Welches sind die aktuellen Trends?

Wenn es darum geht, schöne Bäder zu kreieren, gibt es immer wieder neue Trends. Doch eigentlich waren noch nie so viele Gestaltungsideen gleichzeitig aktuell. Erlaubt ist, was gefällt und die folgenden 20 Badezimmer zeigen, dass es Geschmackssache ist, was man als schöne Bäder bezeichnen möchte.

  1. Frei stehende Badewanne
  2. Badezimmer im Loft-Stil
  3. Badgestaltung in Weiß und Gelb
  4. Modern, weiß und luxuriös
  5. Klassischer Luxus, modern interpretiert
  6. Frischer Look in hellem Grün
  7. Design-Badezimmer in Rot
  8. Modernes Bad mit bunter Wandgestaltung
  9. Ethno-Style
  10. Minimalistischer Look mit sonnigen Akzenten
  11. Art Deco Style
  12. Opulente Eleganz und einzigartige Deko-Elemente
  13. Südländisches Flair in Gold und Orange
  14. Luxus-Badezimmer mit Holzmöbeln und goldenen Akzenten
  15. Stylisches rotes Badezimmer mit Keramikwänden
  16. Ein Badezimmertraum in Pink
  17. Modernes, minimalistisch gestaltetes Badezimmer
  18. Weniger ist mehr: Badezimmer mit glänzendem Boden
  19. Modernes Badezimmer mit blauen Möbeln und Wänden
  20. Badezimmer im industriellen Loft-Stil
Eine freistehende Badewanne setzt einen interessanten gestalterischen Akzent im Badezimmer und ist außerdem überaus praktisch, denn sie kann an jeder Stelle des Bads aufgestellt werden.

Eine freistehende Badewanne setzt einen interessanten gestalterischen Akzent im Badezimmer und ist außerdem überaus praktisch, denn sie kann an jeder Stelle des Bads aufgestellt werden. (#01)

1. Freistehende Badewanne

Eine freistehende Badewanne setzt einen interessanten gestalterischen Akzent im Badezimmer und ist außerdem überaus praktisch, denn sie kann an jeder Stelle des Bads aufgestellt werden. Damit lassen sich völlig neue Einrichtungsmöglichkeiten realisieren. Sehr stylisch wirkt eine solche Badewanne, wenn sie tatsächlich frei im Raum aufgestellt wird. Die Wanne ist von jeder Seite aus zugänglich und bietet durch die ergonomische Form eine ausgezeichnete Liegeposition, die zum entspannten Bad einlädt.

Diese Badewannen erinnern an schöne Bäder aus früherer Zeit und entfalten einen reizvollen Kontrast zwischen nostalgischem Flair und moderner Badgestaltung. In Kombination mit anderen weißen Gestaltungselementen und einigen farbigen Akzenten kommt die designorientierte Badewanne optimal zur Geltung.

Fans minimalistischer Einrichtungen werden davon begeistert sein, schöne Bäder im Loft-Stil einzurichten.

Fans minimalistischer Einrichtungen werden davon begeistert sein, schöne Bäder im Loft-Stil einzurichten.(#02)

2. Badezimmer im Loft-Stil

Fans minimalistischer Einrichtungen werden davon begeistert sein, schöne Bäder im Loft-Stil einzurichten. Dabei ist das Design aller Gestaltungselemente klar und gradlinig und auf die pure Funktionalität reduziert. Wand- und Bodenfliesen in kühler Steinoptik und rau verputzte Wände unterstreichen diesen Stil. Mit einer schlichten freistehenden Badewanne und einem passenden Waschtisch mit ebenfalls weißen Aufsatzschalen wird ein modernes Ambiente erzeugt. In diesem Badezimmer fühlen sich Design-Fans wohl, die klare Linien lieben und ihr Badezimmer möglichst schnörkellos gestalten möchten.

Was sich zunächst nach einem Badezimmer in schrillen Farben im Stil der 70er Jahre anhört, ist ein aktueller Badezimmertrend mit sanften Farbtönen, die eher zarten Naturtönen als bunten Farben ähneln.

Was sich zunächst nach einem Badezimmer in schrillen Farben im Stil der 70er Jahre anhört, ist ein aktueller Badezimmertrend mit sanften Farbtönen, die eher zarten Naturtönen als bunten Farben ähneln.(#03)

3. Badgestaltung in Weiß und Gelb

Was sich zunächst nach einem Badezimmer in schrillen Farben im Stil der 70er Jahre anhört, ist ein aktueller Badezimmertrend mit sanften Farbtönen, die eher zarten Naturtönen als bunten Farben ähneln. Die Wandfliesen sind leicht marmoriert und changieren in einem dezenten Sonnengelb, das selbst an einem grauen Novembermorgen gute Laune zaubert und Helligkeit ins Badezimmer bringt. Der Boden ist mit großformatigen braunen Fliesen gestaltet, die harmonisch zu den Wandfliesen passen.

Eine freistehende weiße Badewanne, an der Wand montierte silberne Heizkörper mit Handtuchhalter-Funktion und große Fenster zu zwei Seiten runden den Look ab.

Weiß ist die klassische Farbe, um schöne Bäder einzurichten und dass ein weißes Badezimmer keinesfalls langweilig sein muss, beweist dieses Beispiel eindrucksvoll.

Weiß ist die klassische Farbe, um schöne Bäder einzurichten und dass ein weißes Badezimmer keinesfalls langweilig sein muss, beweist dieses Beispiel eindrucksvoll. (#04)

4. Modern, weiß und luxuriös

Weiß ist die klassische Farbe, um schöne Bäder einzurichten und dass ein weißes Badezimmer keinesfalls langweilig sein muss, beweist dieses Beispiel eindrucksvoll. Der Waschtisch mit der luxuriösen Aufsatzschale, der moderne Spiegel-Hängeschrank sowie die Toilette sind strahlend weiß und vom Design her schlicht und elegant.

Absoluter Hingucker des Badezimmers ist die großräumige Duschkabine, die eher als Duschbereich zu bezeichnen ist, der mehr als einer Person bequem Platz bietet. Der Duschbereich ist barrierefrei ebenerdig gestaltet und mit einer hochwertigen Glasfront, die zu einer Hälfte als Tür fungiert, vom Raum getrennt.

5. Klassischer Luxus, modern interpretiert

Für alle Fans des klassischen Einrichtungsstils ist dies ein Beispiel für schöne Bäder. Die Wände sind nicht gefliest, sondern in einem warmen Grün gestrichen. Wo ein Nässeschutz erforderlich ist, also hinter der Eckbadewanne, in der Duschkabine und oberhalb des Waschtisches, wurden edle graue Kunststeinplatten als Wandverkleidung gewählt, die außerdem die große Eckbadewanne verkleiden. Sowohl die Badewanne als auch die Duschkabine sind luxuriös ausgestattet.

Absoluter Hingucker ist der große Waschtisch aus edlem Holz, der über viele funktionale Schubladen und Türen verfügt. Die Optik dieses edlen Badezimmers wird abgerundet durch Bodenfliesen in einem hellen Beige.

 Die Farbe Grün ist bekannt für ihre beruhigende, ausgleichende Wirkung. In diesem Fall wirkt das frische Grün jedoch auch gleichzeitig vitalisierend und sorgt dafür, mit Schwung in den Tag zu starten.

Die Farbe Grün ist bekannt für ihre beruhigende, ausgleichende Wirkung. In diesem Fall wirkt das frische Grün jedoch auch gleichzeitig vitalisierend und sorgt dafür, mit Schwung in den Tag zu starten. (#05)

6. Frischer Look in hellem Grün

Wem Weiß zu langweilig ist und wer auch keine gedeckten Farbtöne mag, der wird von diesem stylischen Badezimmer in knalligem Grün begeistert sein. Die Farbe Grün ist bekannt für ihre beruhigende, ausgleichende Wirkung. In diesem Fall wirkt das frische Grün jedoch auch gleichzeitig vitalisierend und sorgt dafür, mit Schwung in den Tag zu starten. Die schlichte, unter dem Fenster platzierte Badewanne ist mit kleinen hellgrünen Fliesen verkleidet und mit einer praktischen Stufe ausgestattet, die den Einstieg erleichtert und sich über die gesamte Länge zieht.

Ein Waschtisch im gleichen Farbton sowie die ebenfalls hellgrüne Wandfarbe runden das Farbkonzept ab. Weiße Umrandungen und der in einem dunklen Anthrazit diagonal geflieste Boden bilden einen reizvollen Kontrast.

Auch dieses Badezimmer ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass die Zeit langweiliger Bäder längst vorbei ist.

Auch dieses Badezimmer ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass die Zeit langweiliger Bäder längst vorbei ist.(#06)

7. Design-Badezimmer in Rot

Auch dieses Badezimmer ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass die Zeit langweiliger Bäder längst vorbei ist. Eyecatcher ist die schöne, freistehende Badewanne in knalligem Rot. Darüber wurden drei schmale Hängeschränke platziert, die von der Form her schlicht sind, aber durch die Farbgestaltung in Fuchsia, Sonnengelb und Knallgrün ebenfalls den Blick auf diesen Bereich des Badezimmers richten.

Das Rot der Badewanne findet sich auch noch bei den Aufsatzschalen auf den ansonsten schlicht weißen Waschtischen und bei den Hängeleuchten. Moderne silberfarbene Armaturen sowie großflächige, quadratische Spiegel und weiße, glänzende Bodenfliesen runden das Design ab. Die Wände sind schlicht anthrazitfarben gestrichen.

Schnörkellos und gradlinig, ohne eintönig zu wirken: Schöne Bäder überzeugen mit modernen Einrichtungselementen und farbenfrohen Akzenten.

Schnörkellos und gradlinig, ohne eintönig zu wirken: Schöne Bäder überzeugen mit modernen Einrichtungselementen und farbenfrohen Akzenten. (#07)

8. Modernes Bad mit bunter Wandgestaltung

Schnörkellos und gradlinig, ohne eintönig zu wirken: Schöne Bäder überzeugen mit modernen Einrichtungselementen und farbenfrohen Akzenten. Bei diesem Beispiel bilden ein schlichtweißes Bidet, die passende Toilette und eine ebenfalls weiße Badewanne einen Kontrast zu den rot und grün gestrichenen Wänden.

Einen dritten farblichen Akzent bieten die Verkleidung der Badewanne und die Bodenfliesen in heller Holzoptik. Sehr auffällig und darüber hinaus funktional ist das in die Badewannenverkleidung integrierte großzügige Regal. Alles in allem überzeugt dieser Entwurf durch die Kombination von gradliniger Einrichtung und fröhlichen Wandfarben.

Ethno-Style: Das klingt schon nach einer Reise in orientalische Länder, nach opulenten Mustern und farbenfrohen Designs.

Ethno-Style: Das klingt schon nach einer Reise in orientalische Länder, nach opulenten Mustern und farbenfrohen Designs.(#08)

9. Ethno-Style

Ethno-Style: Das klingt schon nach einer Reise in orientalische Länder, nach opulenten Mustern und farbenfrohen Designs. Das schöne Bad setzt gezielt Elemente des Ethno-Looks ein, ohne dabei auf Modernität zu verzichten. Marmorierte Wandfliesen in zwei verschiedenen Grüntönen, die zum Teil mit roten Bordüren verziert sind, bilden den Rahmen.

Auch die freistehende, weiße Badewanne unterstreicht den Stil, denn sie schwebt über dem Boden und wird von seitlich angebrachten Rundbögen aus goldfarbenem Metall gehalten, die außerdem den gesamten Rand der Badewanne umschließen. Die Armaturen sind ebenfalls goldfarben, von der Form her jedoch schlicht und modern. Auch der Fußboden greift die Mixtur aus modernen Elementen und dem Ethno-Stil auf. Großformatige weiße Fliesen werden effektvoll mit kleinen grünen Fliesen kombiniert.

Bodentiefe Fenster und eine Wand, die in verschiedenen Gelbtönen gefliest ist, bilden den optischen Rahmen dieses schönen Badezimmers.

Bodentiefe Fenster und eine Wand, die in verschiedenen Gelbtönen gefliest ist, bilden den optischen Rahmen dieses schönen Badezimmers.(#09)

10. Minimalistischer Look mit sonnigen Akzenten

Bodentiefe Fenster und eine Wand, die in verschiedenen Gelbtönen gefliest ist, bilden den optischen Rahmen dieses schönen Badezimmers. Die gelb geflieste Wand mutet eher wie ein großes Wandbild an und ist ein absoluter Blickfang, der umso besser zur Geltung kommt, weil alle anderen Design-Elemente bewusst schlicht gehalten wurden.

Eine freistehende weiße Badewanne und ein weiß gefliester Boden sorgen dafür, dass die Badgestaltung insgesamt zeitlos schön ist. Ein weiterer Eyecatcher ist die innovative Wasser-Versorgung der Badewanne, die neben der Wanne in Form eines überdimensionalen Wasserhahns installiert wurde.

Schöne Bäder im Art Deco Style sind etwas ganz Besonderes und greifen die typischen Stilelemente aus den 20er und 30er Jahren auf, als der Art Deco Stil von Paris aus die Welt eroberte.

Schöne Bäder im Art Deco Style sind etwas ganz Besonderes und greifen die typischen Stilelemente aus den 20er und 30er Jahren auf, als der Art Deco Stil von Paris aus die Welt eroberte.(#10)

11. Art Deco Style

Schöne Bäder im Art Deco Style sind etwas ganz Besonderes und greifen die typischen Stilelemente aus den 20er und 30er Jahren auf, als der Art Deco Stil von Paris aus die Welt eroberte. In diesem Badezimmer wurde eine freistehende Badewanne auf Füßen im Retrolook vor einer leuchtend gelben Wand platziert, die mit dreidimensionalen Kassetten verkleidet ist.

Ein schlichter Wasserhahn ragt von der Wand in die Badewanne. Die Kombination von Retro-Stilelementen und moderner Technik macht dieses Badezimmer zu einem edlen Wohlfühlbereich der Wohnung.

Einen Gegentrend zu den minimalistisch designten Badezimmern bilden luxuriös eingerichtete schöne Bäder, bei denen nicht an dekorativen Elementen gespart wurde.

Einen Gegentrend zu den minimalistisch designten Badezimmern bilden luxuriös eingerichtete schöne Bäder, bei denen nicht an dekorativen Elementen gespart wurde.(#11)

12. Opulente Eleganz und einzigartige Deko-Elemente

Einen Gegentrend zu den minimalistisch designten Badezimmern bilden luxuriös eingerichtete schöne Bäder, bei denen nicht an dekorativen Elementen gespart wurde. Dieses Beispiel fasziniert durch die leuchtend gelben Wände, vor deren Hintergrund die Einrichtungsgegenstände in Weiß optimal zur Geltung kommen.

Großzügige Waschtische mit marmorierter Platte und darin eingelassenen ovalen Waschbecken umrahmen die luxuriöse Eckbadewanne. Ein Hingucker sind außerdem die Armaturen im Retro-Look und die ovalen Spiegel, deren opulent verzierte Ränder farblich perfekt zu den Armaturen passen. Komplettiert wird die Ausstattung von zwei dreiflammigen Badezimmerleuchten und einem Wandbild, das aus einer Säule und Blätterranken besteht.

Eine Kombination aus den warmen Farbtönen Gold und Orange verleiht diesem Badezimmer seinen unvergleichlichen Look.

Eine Kombination aus den warmen Farbtönen Gold und Orange verleiht diesem Badezimmer seinen unvergleichlichen Look.(#12)

13. Südländisches Flair in Gold und Orange

Eine Kombination aus den warmen Farbtönen Gold und Orange verleiht diesem Badezimmer seinen unvergleichlichen Look. Die Wandgestaltung ist das dominante Merkmal des Badezimmers, denn die Wände sind orange changierend gestrichen und eine umlaufende Bordüre in Gold unterstreicht den Stil. Auch die Umrandung der Duschkabinentüren sowie die Armaturen sind goldfarben, wohingegen die Sanitärobjekte schlicht in Weiß gehalten sind.

Sogar die Bodenfliesen passen perfekt zum Farbton der Wände. Einen Blickfang bildet außerdem die auffällige Spiegelumrandung in einem warmen Dunkelrot.

In diesem luxuriösen Badezimmer fesseln gleich mehrere Bereiche den Blick.

In diesem luxuriösen Badezimmer fesseln gleich mehrere Bereiche den Blick.(#13)

14. Luxus-Badezimmer mit Holzmöbeln und goldenen Akzenten

In diesem luxuriösen Badezimmer fesseln gleich mehrere Bereiche den Blick. Zum einen ist die Kombination aus Holzmöbeln, die wie eine Schrankwand angeordnet sind und die gesamte Stirnseite des Badezimmers einnehmen, ein echter Hingucker. Der symmetrische Aufbau mit zwei seitlichen Vitrinen und dem großen, mittig angebrachten Spiegel über dem Waschbecken mit goldenen Armaturen unterstreicht den eleganten Stil dieses gediegenen Badezimmers.

Weiteres auffälliges Element ist die freistehende Badewanne im Retro-Look. Auffällige, goldfarbene Armaturen wurden vor der Wanne installiert. Die aufwändige Wandgestaltung mit Fliesen, einer Bordüre und passenden Tapeten in zarten Beige- und kräftigen Rottönen wiederholt sich bei den Bodenfliesen und rundet die stilvolle Gestaltung dieses Badezimmers ab.

 Glänzende, rote Keramikfliesen verkleiden den Boden und die Wände, wobei der untere Bereich einer Wand mit einer breiten Bordüre aus kleinen quadratischen Fliesen in verschiedenen Rottönen und Beige verziert wurde.

Glänzende, rote Keramikfliesen verkleiden den Boden und die Wände, wobei der untere Bereich einer Wand mit einer breiten Bordüre aus kleinen quadratischen Fliesen in verschiedenen Rottönen und Beige verziert wurde. (#14)

15. Stylisches rotes Badezimmer mit Keramikwänden

Dieser moderne Badezimmer-Entwurf ist perfekt geeignet für Fans extravaganter Wohn-Designs. Glänzende, rote Keramikfliesen verkleiden den Boden und die Wände, wobei der untere Bereich einer Wand mit einer breiten Bordüre aus kleinen quadratischen Fliesen in verschiedenen Rottönen und Beige verziert wurde.

In dem schlichten , ebenfalls roten Waschtisch ist ein großes Waschbecken eingelassen, über dem ein dreiteiliger Spiegel platziert wurde. Silberne Armaturen und weiße Sanitärobjekte sowie Regale bilden einen reizvollen Kontrast in diesem Badezimmer, das ein perfektes Beispiel für schöne, moderne Bäder ist.

In diesem Badezimmer spielen, zumindest optisch, die Wände die Hauptrolle, denn die oberen zwei Drittel sind mit großformatigen, pinken Fliesen dekoriert.

In diesem Badezimmer spielen, zumindest optisch, die Wände die Hauptrolle, denn die oberen zwei Drittel sind mit großformatigen, pinken Fliesen dekoriert.(#15)

16. Ein Badezimmertraum in Pink

In diesem Badezimmer spielen, zumindest optisch, die Wände die Hauptrolle, denn die oberen zwei Drittel sind mit großformatigen, pinken Fliesen dekoriert. Diese Fliesen sind teilweise schlicht und teilweise mit einem Blumendekor in dunklem Lila verziert. Die Sanitärobjekte, der Waschtisch sowie die Bodenfliesen sind schlicht weiß und sorgen dafür, dass das auffällige Pink nicht erdrückend wirkt.

Silberne Armaturen und eine mit einer Glastür abgetrennte Duschkabine runden die Einrichtung ab. Absolutes Highlight bildet neben den pinken Fliesen der große Spiegel mit seinem reich verzierten, silbernen Rahmen.

Schöne Bäder werden immer mehr zu einem Wohnbereich, in dem man sich gerne länger aufhält.

Schöne Bäder werden immer mehr zu einem Wohnbereich, in dem man sich gerne länger aufhält.(#16)

17. Modernes, minimalistisch gestaltetes Badezimmer

Schöne Bäder werden immer mehr zu einem Wohnbereich, in dem man sich gerne länger aufhält. Dieses Badezimmer ist ein Beispiel dafür. Es greift den Trend der freistehenden Badewannen auf und wirkt ansonsten eher wie ein Wohnraum. Der Boden in Holzoptik passt hervorragend zu den Badezimmerschränken aus Holz.

In den schlichten Waschtisch aus edlem dunkelgrauen Naturstein ist ein modernes eckiges Waschbecken eingelassen worden. Die dahinterliegende weiß geflieste Wand wird durch dezente Bordüren aufgelockert und die knallrote Wand hinter der Badewanne verleiht diesem schicken Bad den ultimativen Schliff.

Die strahlend hellblauen Wände verleihen dem Badezimmer ein frisches, energetisches Ambiente und harmonieren hervorragend mit den anderen Ausstattungsmerkmalen.

Die strahlend hellblauen Wände verleihen dem Badezimmer ein frisches, energetisches Ambiente und harmonieren hervorragend mit den anderen Ausstattungsmerkmalen.(#17)

18. Weniger ist mehr: Badezimmer mit glänzendem Boden

Schlicht und dennoch absolut stylisch fasziniert dieser Entwurf mit der Kombination aus einem glänzenden weißen Boden, der das Licht reflektiert, einer minimalistisch designten weißen, freistehenden Badewanne und Badezimmermöbeln in einem hellen Holzton. Sowohl die Badewanne als auch die Aufsatzschale auf dem Waschtisch, die Armaturen und die Möbel sind vom Design her auf das absolut Nötigste reduziert.

Mit der Wandgestaltung kommt jedoch Farbe ins Spiel: Die strahlend hellblauen Wände verleihen dem Badezimmer ein frisches, energetisches Ambiente und harmonieren hervorragend mit den anderen Ausstattungsmerkmalen.

Die Farbe Blau wirkt frisch und vitalisierend und ist somit hervorragend geeignet, um schöne Bäder zu gestalten.

Die Farbe Blau wirkt frisch und vitalisierend und ist somit hervorragend geeignet, um schöne Bäder zu gestalten.(#18)

19. Modernes Badezimmer mit blauen Möbeln und Wänden

Die Farbe Blau wirkt frisch und vitalisierend und ist somit hervorragend geeignet, um schöne Bäder zu gestalten. In diesem Badezimmer werden azurblaue Akzente bei der Gestaltung der Wände und der Umrandung der Badewanne sowie dem Waschtisch gesetzt. Besonders auffällig ist die ganz in Blau gehaltene Wand hinter dem Waschtisch und die smarte Umrandung der Badewanne, bei der die Längsseite als großzügiges Regal gestaltet wurde.

Ansonsten dominieren in diesem Badezimmer eckige Formen und die Farbe Weiß. Ein Boden in heller Holzoptik lockert das kühle Farbkonzept auf und verleiht dem Badezimmer ein wohnliches Flair.

In diesem Badezimmer wurde ein moderner, kühler Designentwurf realisiert.

In diesem Badezimmer wurde ein moderner, kühler Designentwurf realisiert.(#19)

20. Badezimmer im industriellen Loft-Stil

In diesem Badezimmer wurde ein moderner, kühler Designentwurf realisiert. Hellgraue Bodenfliesen und eine extravagante Wandgestaltung in Hellgrau und Anthrazit sorgen für ein cooles Ambiente. Optisches Highlight und Mittelpunkt bildet die hochwertige freistehende Badewanne in strahlendem Weiß mit silberfarbenen Armaturen im industriellen Stil. Schöne Bäder können auch schlicht sein, dieses Bad ist dafür ein perfektes Beispiel.

Neben den vorgestellten 20 Ideen für ein Traumbad gibt es auch einen Klassiker, der absolut zeitlos ist und in jeder Generation wieder begeisterte Fans findet: Das stilvolle weiße Badezimmer mit luxuriösen goldenen Verzierungen.

Neben den vorgestellten 20 Ideen für ein Traumbad gibt es auch einen Klassiker, der absolut zeitlos ist und in jeder Generation wieder begeisterte Fans findet: Das stilvolle weiße Badezimmer mit luxuriösen goldenen Verzierungen.(#20)

21. Zeitloser Klassiker: Stilvolles Bad in Weiß und Gold

Neben den vorgestellten 20 Ideen für ein Traumbad gibt es auch einen Klassiker, der absolut zeitlos ist und in jeder Generation wieder begeisterte Fans findet: Das stilvolle weiße Badezimmer mit luxuriösen goldenen Verzierungen. Das hier gezeigte Beispiel schwelgt in goldenem Luxus, denn es sind nicht nur die Armaturen und Lampen goldfarben, sondern auch die Boden- und Wandfliesen, die Heizungsabdeckung sowie der Duschvorhang. Glänzend-weiße Badezimmermöbel und eine breite Spiegelfront runden den eleganten Look ab.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Interior Design -#01:_ ImageFlow  -#02: Peshkova_-#03: Artserstudio-#04: Dimasik_sh -#05: Antoha713 -#06: archideaphoto  -#07: Maksym Bondarchuk  -#08:  Palto-#09:  ImageFlow _-#10: Philipp Shuruev -#11: _Artazum  -#12: _Artazum  -#13: diamond_green -#14: Ttatty -#15: Richman21 -#16: Zastolskiy Victor -#17: Inked Pixels -#18: PlusONE -#19: LEKSTOCK 3D -#20: Vadim Ovchinnikov-#21: _J.Croese

Rebecca LiebigSchöne Bäder: 20 Ideen fürs Traumbad

Leave a Comment