Schöne Tapeten: Neuer Glanz für die Wand

Schöne Tapeten: Neuer Glanz für die Wand

In Tapete & Wandverkleidung

Galten Tapeten vor einiger Zeit noch als altmodisch, liegen sie nun voll im Trend. Neue Materialien und Muster machen schöne Tapeten zum angesagten Wandschmuck eines modernen Einrichtungsstils. Die aktuelle Kollektion findet man online im Tapetenshop.

Schöne Tapeten zaubern ein völlig neues Ambiente

Wer kennt nicht die Lust auf Abwechslung im eigenen Zuhause? Es ist gar nicht so schwer, den verschiedenen Räumen einen völlig neuen Look zu verpassen und dafür muss man nicht einmal die Möbel austauschen. Schöne Tapeten bieten hervorragende Möglichkeiten, den Einrichtungsstil effektvoll zu verändern. Neue Materialien wie Vlies oder eine ausdrucksstarke Fototapete sorgen dafür, dass die Optik eines Zimmers komplett verändert werden kann.

Wer daran interessiert ist, sich über die neuesten Trends zu informieren, findet im Tapetenshop viele Anregungen. Sehr beliebt sind aktuell Tapeten mit Vliesbordüre. Die Kollektion enthält aber auch die Produktart Fototapete sowie die Variante Mustertapete. Mit den Informationen hinsichtlich Lieferzeit und Grundpreis steht der Planung der Aktion „schöner Wohnen“ nichts mehr im Wege.

Die Zeiten der Raufasertapete, die einfach einheitlich gestrichen wurde, ist vorbei. Es ist wieder "in", Wände mit ausdrucksstarken Tapeten zu verzieren. (#01)

Die Zeiten der Raufasertapete, die einfach einheitlich gestrichen wurde, ist vorbei. Es ist wieder „in“, Wände mit ausdrucksstarken Tapeten zu verzieren. (#01)

Schöne Tapeten: Welche Tapeten sind besonders beliebt?

Die Zeiten der Raufasertapete, die einfach einheitlich gestrichen wurde, ist vorbei. Es ist wieder „in“, Wände mit ausdrucksstarken Tapeten zu verzieren. Schöne Tapeten sind ein Wandschmuck, mit dem man besondere Effekte erzielen kann. Die Auswahl an Mustern und Materialien ist so groß wie nie zuvor. Neue Drucktechniken und innovative Materialien bieten Tapeten-Fans eine riesige Auswahl und ermöglichen die individuelle Wandgestaltung.

Das Deutsche Tapeten-Institut hat vier besonders angesagte Trends ermittelt:

  • Urban Chic
  • Fresh Mix
  • Special Effects
  • Floral Harmony

Urban Chic: modernes Ambiente

Die Produktart Urban Chic ist besonders geeignet, um den modernen Loft-Stil zu unterstreichen. Dabei handelt es sich meist um eine Fototapete im Beton-, Metall- oder Backstein-Design, das dem Raum eine besonders coole Optik verleiht. Diese Tapeten passen hervorragend zum Industrie-Stil und Möbeln aus Holz, Metall oder Leder sowie den entsprechenden Wohnaccessoires. Mit einer Fototapete im urbanen Look kann einem Raum eine völlig neue Anmutung verliehen werden und deshalb ist diese Produktart bei kreativen Menschen, die ihrem Zuhause einen individuellen Stempel aufdrücken möchten, besonders beliebt.

Die Produktart Urban Chic ist besonders geeignet, um den modernen Loft-Stil zu unterstreichen. (#02)

Die Produktart Urban Chic ist besonders geeignet, um den modernen Loft-Stil zu unterstreichen. (#02)

Fresh Mix: Perfekte Tapete für Fans bunter Dekorationen

Diese Mustertapete fasziniert mit fröhlichen Farben und besonders auffälligen Motiven, die sofort ins Augen fallen, wenn man ein Zimmer betritt. Die exotischen Motive der Fresh Mix Tapeten verleihen jedem Zimmer ein sommerliches Ambiente und sind echte Hingucker. Meist wird nur eine Wand mit diesen auffälligen Tapeten verziert, während die anderen Wände mit farblich passenden unifarbenen Tapeten verschönert werden. Auf diese Weise wird verhindert, dass die bunten Fresh-Mix Tapeten den Raum zu stark dominieren.

Special Effects: Extravaganter Wandschmuck für Individualisten

Spätestens beim Betrachten der Special Effects Tapeten muss man sich von der Vorstellung verabschieden, dass Tapeten altmodisch sind. Schöne Tapeten mit extravaganten Metallic-Effekten setzen die Wände geradezu kunstvoll in Szene und sind ausdrucksstarke Eyecatcher, mit denen ein designorientierter Wohnstil realisiert wird.

Die Kollektion von Tapeten im Special Effects Look wird immer größer und umfasst auch Tapeten mit 3D-Effekten sowie geometrischen Mustern. Obwohl diese Tapeten sehr auffällig sind, kann man damit auch in kleineren Räumen eine sehr schöne Wirkung erzielen, wobei auch diese Produktart eher dafür geeignet ist, an einzelnen Wänden Akzente zu setzen und deshalb oft mit schlichten Tapeten kombiniert wird.

Traditionell aber keinesfalls angestaubt sind schöne Tapeten in floralen Designs. Die Mustertapete mit Blumen oder Ranken ist seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Varianten sehr beliebt. (#03)

Traditionell aber keinesfalls angestaubt sind schöne Tapeten in floralen Designs. Die Mustertapete mit Blumen oder Ranken ist seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Varianten sehr beliebt. (#03)

Floral Harmony

Traditionell aber keinesfalls angestaubt sind schöne Tapeten in floralen Designs. Die Mustertapete mit Blumen oder Ranken ist seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Varianten sehr beliebt. Wer keine großflächigen Blumendesigns mag, kann eine dezente Floral Harmony Tapete mit Vliesbordüre wählen und liegt damit gleich in zweifacher Hinsicht voll im Trend. Auch im Hinblick auf die Farben ist die Auswahl groß und reicht von zarten Creme- und Pastelltönen bis zu kräftigem Kirschrot, Lila oder sonnigem Orange.

Schöne Tapeten: Welche Produktart wird bevorzugt?

Tapeten unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich des Designs, sondern vor allem auch hinsichtlich des Materials.

Es werden folgende Tapetenarten unterschieden:

  • Vliestapete
  • Papiertapete
  • Kunststofftapete
  • Profiltapete
  • Textiltapete
  • Velourdekortapete
  • Metall-Effekt-Tapete
  • Naturwerkstofftapete
  • Fototapete

Video: Vliestapete tapezieren – Tapete einfach anbringen hahahah!

Vliestapete

Tapeten aus Vlies sind extrem beliebt, denn sie vereinen mehrere Vorteile. Tapeten auf Basis von Vlies sind sehr leicht zu verarbeiten, sodass es auch Laien problemlos gelingt, damit ein Zimmer neu zu gestalten. Es ist keine Einweichzeit erforderlich. Die Wand wird angekleistert und die Tapete aus Vlies dann direkt an die Wand gebracht. Ein weiterer Vorteil ist die sogenannte Dimensionsstabilität: Kleine Risse können ganz einfach kaschiert werden.

Da diese Tapeten wasser- und dampfbeständig sind, eignen sie sich außerdem sogar für das Badezimmer oder die Küche. Und wenn man die Tapete nach einigen Jahren entfernen möchte, punktet sie mit der tollen Eigenschaft, dass sie ganz einfach trocken von der Wand abziehbar ist. Häufig wird nachträglich eine Vliesbordüre angebracht, um den Raum mit wenig Aufwand neu zu gestalten.

Papiertapete

Die Papiertapete ist der Klassiker und bei dieser Produktart gilt, dass das Materialgewicht ein Kennzeichen für die Produktqualität ist. Papiertapeten gibt es in den unterschiedlichsten Designs oder als Prägetapeten mit reliefartigem Druck. Die Verarbeitung erfordert mehr Erfahrung als bei einer Tapete aus Vlies und auch das Entfernen ist schwieriger. Zunächst wird dafür die Tapete perforiert und eingeweicht.

Kunststofftapete

Die Oberfläche dieser Tapeten wird mit Kunststoff gestaltet, sodass dreidimensionale Effekte möglich sind. Kunststofftapeten sind auch für stark beanspruchte Räume wie Küchen oder den Eingangsbereich geeignet. Eine Kunststofftapete kann leicht gereinigt werden, ist aufgrund der Dampfdichtigkeit jedoch nicht für Wohn- oder Schlafräume geeignet.

Diese Mustertapete fasziniert mit fröhlichen Farben und besonders auffälligen Motiven, die sofort ins Augen fallen, wenDiese Mustertapete fasziniert mit fröhlichen Farben und besonders auffälligen Motiven, die sofort ins Augen fallen, wenn man ein Zimmer betritt. n man ein Zimmer betritt.

Diese Mustertapete fasziniert mit fröhlichen Farben und besonders auffälligen Motiven, die sofort ins Augen fallen, wenn man ein Zimmer betritt. (#05)

Profil-, Textil- oder Velourdekortapete

Mit diesen Tapeten wird eine ganz besondere Optik erzielt. Es werden mit verschiedenen Techniken Reliefstrukturen erzeugt, die dafür sorgen, dass diese Tapeten schöner sind als schlichtere Varianten. Um die exklusiven Tapeten zu verarbeiten, ist jedoch mehr Geschick erforderlich, denn kleine Ungenauigkeiten fallen stärker auf. Auch diese schönen Tapeten findet man im Tapetenshop, der eine große Auswahl an verschiedensten Modellen für alle Einsatzbereiche bereithält. Hier kann man sich auch über die Lieferzeit und den Grundpreis erkundigen.

Metall-Effekt-Tapete

Für diese besonders extravaganten, edlen Tapeten werden dünne Metallfolien großflächig auf Papier oder Vlies geklebt. Damit die Tapeten verarbeitet werden können, muss man für eine extrem glatte Wand sorgen. Durch die glänzende Oberfläche fallen nach der Verarbeitung schon kleinste Unebenheiten auf. Es ist außerdem erforderlich, einen Spezialkleister zu verwenden. Da die Metall-Effekt-Tapeten genau wie die Kunststofftapeten nicht dampfdurchlässig sind, sollten sie im Wohn- und Schlafbereich nur an einzelnen Wänden angebracht werden.

Naturwerkstofftapete

Naturwerkstofftapeten werden teilweise kunstvoll handgearbeitet, wobei Materialien wie Kork, Gräser, Blätter oder Rinden auf einen Papierträger aufgebracht werden. Flächig auf Papier geklebte Korkrindenplatten sind dekorativ und gleichzeitig dienen sie als effektiver Schallschutz.

Diese Tapete wird durch die Möglichkeiten der digitalen Drucktechnik immer beliebter.

Diese Tapete wird durch die Möglichkeiten der digitalen Drucktechnik immer beliebter. (#04)

Fototapete

Diese Tapete wird durch die Möglichkeiten der digitalen Drucktechnik immer beliebter. Wandfüllende Motive aus der Natur oder Kunst werden aus mehreren Teilen zusammengesetzt. Das ist einfacher, wenn es sich dabei um eine Vliestapete handelt. Mit der digitalen Drucktechnik kann man individuelle Fototapeten anfertigen lassen.

Schöne Tapeten: Wovon hängt die Auswahl ab?

Nie zuvor gab es eine solch große Auswahl unterschiedlichster Tapeten und letztlich ist alles modern, was einem persönlich gefällt und zum eigenen Einrichtungsstil passt. In einem Online Tapetenshop kann man sich einen Überblick über die aktuelle Kollektion verschaffen und sich darüber informieren, mit welcher Lieferzeit zu rechnen ist. Außerdem behält man mit der Information über den Grundpreis den Überblick über die Kosten des Renovierungsvorhabens. Besonders ausdrucksstarke Tapeten sind teurer. Meist ist es jedoch sowieso schöner, nur eine Wand auffällig zu tapezieren, sodass sich die Kosten im Rahmen halten, weil für die anderen Wände eine schlichtere Tapete mit niedrigerem Grundpreis gewählt wird.

Im Tapetenshop kann man auch Muster bestellen, um die Optik einer Mustertapete zuhause näher zu betrachten. Wer keine auffällige Mustertapete auswählen möchte, findet in der Kollektion außerdem eine große Auswahl an Tapeten in Natur- und Pastelltönen, die besonders langlebig sind und mit einer Vliesbordüre noch schöner wirken. Man sollte unbedingt rechtzeitig mit der Planung der Renovierung beginnen, damit man auch bei etwas längerer Lieferzeit nicht auf seine Wunschtapete verzichten muss.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild:  Photographee.eu -#01: ariadna de raadt #02: PlusONE  -#03: Ronak Baheti  -#04: Photographee.eu -#05: Dmitry Pistrov

Marius BeilhammerSchöne Tapeten: Neuer Glanz für die Wand