Wintergärten: Ein Traum aus Glas und Aluminium

In Garten, Wintergarten

Wenn Sie schon lange über eine Vergrößerung Ihres Wohnraumes nachgedacht haben, doch Ihnen der Aufwand zu groß erschien, so sollten Sie sich einmal die Alternative namens Wintergarten durch den Kopf gehen lassen.

Eine überdachte Terasse mit vielen Vorteilen

Damit können Sie sich eine Rückzugsmöglichkeit schaffen, in der sich sogar bei Nacht der Sternenhimmel beobachten lässt. Grundsätzlich stellen Wintergärten eine besondere Form der überdachten Terrasse dar, die von Ihnen bei Wind und Wetter genutzt werden kann. Schaffen auch Sie sich eine einmalige Wohlfühlatmosphäre, die Sie in Ihren vier Wänden sicherlich kein zweites Mal finden werden.

Tipps für die Planung von Wintergärten

Damit sich Ihr Wintergarten an das Haus anfügen und optisch gut zur Geltung kommen kann, bedarf es im Vorfeld einer genauen Planung durch einen Fachmann. Schließlich soll der Wintergarten ja nicht nur optisch sondern auch funktionell mit dem Haus verbunden werden, so dass Sie hierbei auf zahlreiche Kleinigkeiten achten müssen, die wie folgt aussehen:

  • Sonneneinstrahlung
  • Verglasung
  • Belüftung
  • Entwässerung
  • Heizung
  • integrierter Sonnenschutz

Natürlich sind das nur einige wenige Anhaltspunkte, die der Fachmann bei der Planung eines Wintergartens berücksichtigen muss, dennoch kommt für Sie eher die Optik zum Tragen.

Architektonische Möglichkeitenn

Wintergärten können mittlerweile sehr verschieden aussehen, da sich die äußere Form einerseits den optischen Gegebenheiten anpassen muss und andererseits kommen natürlich auch Ihre individuellen Vorstellungen zum Zuge, die es zu berücksichtigen gilt. Absolut leicht in der Pflege und dennoch optisch ansprechend sind in der heutigen Zeit die Wintergärten aus einer Aluminium – Glas Kombination .

Diese kann man entweder auf eine vorhandene Terrassen Konstruktion aufbringen oder aber Sie planen eine Erweiterung Ihres Balkon. Optisch können dabei moderne Formen oder filigrane Raffinessen mit ein fließen, wobei natürlich auch die Zweckmäßigkeit nicht außer Acht gelassen werden darf. So kann mitunter die Dachneigung zu einer Herausforderung werden, insbesondere wenn Sie zu einer zweistöckigen Variante tendieren, bei der die Statik eine zunehmende Rolle spielt.


Bildnachweis: © www.pixabay.com

Tags: , , , , ,

Hans-Jürgen SchwarzerWintergärten: Ein Traum aus Glas und Aluminium

Leave a Comment