Sanierung des Eigenheims: Kreditangebote en masse

0

Einen Kredit für die Sanierung des Eigenheims abzuschließen, sollte man sich gut überlegen. Die Angebote der Banken und Kreditinstitute sind vielfältig und lassen sich nicht leicht überschauen. Es ist von Vorteil, sich möglichst viele Angebote einzuholen und dann über eine Plattform im Internet einen Kreditvergleich zu machen. Dabei werden nicht nur Laufzeiten, sondern auch Zinssätze und die Höhe der Ratenzahlungen miteinander verglichen.

Privatkredit oder Bausparvertrag?

Ganz auf die persönlichen Verhältnisse hin sollte ein Ratenkredit ausgewählt werden, der für den eigenen Verbrauch und die eigenen Bedürfnisse genügend finanziellen Spielraum lässt. Privatkredite bieten sich für alle größeren Ausgaben an, die man nicht in einer Summe zahlen möchte.

Mit einem Bausparvertrag finanziert ist eine Sanierung natürlich leichter zu realisieren. Die Ansparzeit ist dabei flexibel wählbar und der Kredit, der mit dem Bausparvertrag finanziert ist, wird mit einem geringen Zinssatz zu einem sehr günstigen Finanzierungsmodell für die Sanierung. Auch hohe Beträge lassen sich über einen Bausparvertrag gut ansparen, entsprechend hoch ist dann auch der Bausparkredit, der mit seinem niedrigen Zins weit unter dem Zinsniveau von Ratenkrediten liegt. Auf diese Weise wird die Renovierung des Hauses kostengünstig umgesetzt.

Direktbanken im Internet

Über das Internet kann man sich bei Direktbanken günstige Kredite sichern, die mit niedrigen Zinsen locken. Ohne ein Filialnetz zu unterhalten, sind die Direktbanken in der Lage, ihre Angebote so günstig zu gestalten. Sicherheiten werden auch von diesen Instituten erwartet, ein festes Einkommen muss der Kunde angeben können. Ob man Wärme isolierende Wabenplissees für sein Haus nachrüsten möchte oder sich für Außenjalousien entscheidet – die Finanzierung von unterschiedlichsten Baumaßnahmen bietet sich über einen Kredit an.

Ein Rollo mit Klemmträgern hat den Vorteil, dass man sich ungestört abends auch in leicht einsehbaren Zimmern aufhalten kann. Diese Form des Sicht- und Sonnenschutzes ist rasch nachrüstbar und verschafft eine private Atmosphäre zum Wohlfühlen. Über einen Kleinkredit sind derartige kleine Veränderungen am Haus, wie Plissees & Co., ganz schnell zu realisieren.


Bildnachweis: © Shutterstock-Titelbild: marcela novotna

About Author

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply