Moderne Fassadengestaltung: Ideen und Beispiele

Moderne Fassadengestaltung: Ideen und Beispiele

In Architektur, Bauen, Immobilien

Lange Zeit war es üblich, Fassaden einfach in verschiedenen Farben zu streichen. Dann kamen moderne Putztechniken auf den Markt, mit deren Hilfe sich Gebäude voneinander unterscheiden konnten und die entweder glatt oder strukturiert waren. Derzeit sind Fassaden in Mode, die sich individuell gestalten lassen, modern und dennoch zeitlos sind, pflegearm und langlebig. Kurzum: Es wird auf eine moderne Fassade aus Lochblechen gesetzt, wenngleich diese bei privaten Bauten bisher kaum zu finden sind.

Einsatzbereiche: die moderne Fassade aus Lochblechen

Die RMIG bietet Lochbleche für Fassaden an, die damit sehr individuell zu gestalten sind. Die Bleche weisen unterschiedliche Lochungen auf, die direkt auf die Wünsche und Vorstellungen der Kunden angepasst werden können. Wer möchte, kann ganze Landschaften oder andere Bilder einbringen lassen.

Moderne Fassadengestaltung. Idee des Auchan-Parkhauses in Velizy, Frankreich. Anwendung der Lochbleche: Verkleidung. Auftraggeber: Seraba. Gesamte Fläche etwa 400 m². Dicke 3mm. Muster: LC33X51U41X60, 2009.

Moderne Fassadengestaltung. Idee des Auchan-Parkhauses in Velizy, Frankreich. Anwendung der Lochbleche: Verkleidung. Auftraggeber: Seraba. Gesamte Fläche etwa 400 m². Dicke 3mm. Muster: LC33X51U41X60, 2009.

Moderne Fassadengestaltung. Idee des Public building for sports and culture in/ Valence, Frankreich. Muster R20T27, Material: Sendzimir-verzinkter Stahl. Finishing: Pulverbeschichtung.

Moderne Fassadengestaltung. Idee des Public building for sports and culture in/ Valence, Frankreich. Muster R20T27, Material: Sendzimir-verzinkter Stahl. Finishing: Pulverbeschichtung.

 

 

Lochblechfassaden sind derzeit noch im gewerblichen Bau zu finden, für private Bauherren ist die Investition zum einen zu groß, zum anderen wirken derart gestaltete Gebäude natürlich nicht romantisch-gemütlich, sondern klar, nüchtern, effizient, modern und robust. Für Unternehmen, die in solche Blechfassaden investieren, ergibt sich damit die Möglichkeit, das eigene Image zu unterstreichen. Ein gutes Beispiel für ein Gebäude, welches neu mit Lochblechen gestaltet wurde, ist das Audi-Terminal in Bitterfeld, wobei Audi auch in anderen Ländern seine Terminals mit diesen Blechen der RMIG ausstatten ließ. Es ergibt sich ein einheitliches Bild für dieses Unternehmen, welches damit eine gewisse Zuverlässigkeit und Sicherheit ausstrahlt.

Gestaltet wurden in der Vergangenheit aber nicht nur die Terminals des Automobilherstellers Audi, auch der Schulkomplex Nordstjerneskolen in Dänemark oder das Gebäude des Unterhaltungselektronikherstellers Bang und Olufsen – ebenfalls in Dänemark – sind zwei weitere Beispiele für Gewerbebauten in Lochblechoptik.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für eine moderne Fassade

Werden Fassaden durch die RMIG mit Lochblechen gestaltet, so basieren die Lösungen auf den Konzepten zur „City Emotion„, ein Konzept, mit dem neue Stadtgestaltungspläne entwickelt und umgesetzt werden können. Die Lösungen sind jeweils individuell angepasst und gemeinsam mit dem Auftraggeber entwickelt. Dabei ist es auch möglich, verschiedene Werkstoffe miteinander zu kombinieren – Metall und Glas lassen sich zum Beispiel hervorragend verbinden. Dazu kann eine wohlüberlegte Beleuchtung mithilfe von LED-Lichtern kommen. Diese werden in die Fassade eingearbeitet und ermöglichen so eine an die Tageszeit angepasste Beleuchtung.

Die Gebäude, die in der Art des City Emotion-Konzepts gestaltet werden, stoßen überall auf reges Interesse und werden teilweise sogar als Wahrzeichen der jeweiligen Stadt bezeichnet. Die Architekten wünschen sich natürlich, dass die neuen Fassaden lange im Bestzustand bleiben – wollen aber gleichzeitig Anwohner und Besucher der Stadt ansprechen. Dies ist nicht einfach zu realisieren, denn viele Materialien wirken einfach zu nüchtern oder sind aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften nicht für die Gestaltung einer modernen Fassade geeignet.

Moderne Fassadengestaltung. Idee der Bibliothek Louis Nucera in Nizza, Frankreich. Muster: C5U8. Material: Aluminium. Bildhauer: Sacha Sosno.

Moderne Fassadengestaltung. Idee der Bibliothek Louis Nucera in Nizza, Frankreich. Muster: C5U8. Material: Aluminium. Bildhauer: Sacha Sosno.

Moderne Fassadengestaltung. Idee des B&O Premium Store in Herning, Dänemark. Architekt: Arkitec A/S (Lars Sternberg). Auftraggeber: AS Facader A/S.

Moderne Fassadengestaltung. Idee des B&O Premium Store in Herning, Dänemark. Architekt: Arkitec A/S (Lars Sternberg). Auftraggeber: AS Facader A/S.

 

 

Materialien und Lochungen

Vor allem auf Stahl und Edelstahl wird bei der Herstellung von Lochblechfassaden gesetzt. Doch auch Aluminium sowie die eloxierten Materialien kommen zum Einsatz. Auf Wunsch des Bauherren und Auftraggebers können Sonderwerkstoffe angewendet werden, hier ist jedoch eine individuelle Anfrage nötig. Gemeinsam werden dann Lösungen gefunden, die zur perfekten Fassade für das Gebäude führen.

Nicht nur das Eloxieren ist möglich, auch können die Oberflächen entfettet und geschliffen werden. Für die längere Haltbarkeit kommen Pulverbeschichtung und Feuerverzinkung infrage. „Sendzemir Verzink“ heißt eine Variante, bei der das Material ebenfalls verzinkt wird und damit sehr lange haltbar ist. Eine Wartung der Blechfassaden ist nicht nötig.

Als Standardvariante werden Rundlochungen für Blechfassaden gewählt, wobei diese in verschiedenen Durchmessern vorhanden sein können. Die Rundlöcher können gerade oder versetzt angebracht werden und bieten damit eine immer wieder neue Optik. Sollen die eingebrachten Löcher nicht rund sein, kann auch die Quadratlochung genutzt werden. Des Weiteren sind Lang- und Hexagonallochung möglich, dazu kommen verschiedene Zierlochungen. Es wird bei jedem Projekt neu festgelegt, in welchen Abständen die Lochungen gesetzt werden sollen, ob sie einheitlich sein müssen oder ob sogar verschiedene Arten der Lochung eingesetzt werden können.

In dem Zuge kann RMIG ImagePerf zum Einsatz kommen. Dies wird immer dann angewendet, wenn ein Bild detailgetreu dargestellt werden soll. Der bereits benannte Schulkomplex Nordstjerneskolen in Dänemark bietet solche Bilder, die allein durch den geschickten Einsatz der Lochungen zustande kommen und sichtbar werden. Durch die Zusammenarbeit der Architekten mit den Fachleuten der RMIG ist es möglich, künstlerische Entwürfe in wunderschöne Bilder umzusetzen.

Die Bleche werden gekantet, gerundet oder geschweißt, wobei die Art der Materialweiterbearbeitung davon abhängig ist, welcher Eindruck erzielt werden und wie die gesamte Fassade wirken soll.

Gleiches Gebäude: Rohmaterial: TECO Gold von Alumeco A/S. Dicke: 1,0 mm.Muster: RMIG ImagePerf, runde Löcher mit einem Duchmesser von 3, 6, 9 und 12 Millimetern. Aufgabe der Lochung: Schmuck der Fassade, alle vier Wände des Gebäudes wurden mit den Lochblechen bedeckt. Gesamte Fläche: 350 m².

Gleiches Gebäude: Rohmaterial: TECO Gold von Alumeco A/S. Dicke: 1,0 mm.Muster: RMIG ImagePerf, runde Löcher mit einem Duchmesser von 3, 6, 9 und 12 Millimetern. Aufgabe der Lochung: Schmuck der Fassade, alle vier Wände des Gebäudes wurden mit den Lochblechen bedeckt. Gesamte Fläche: 350 m².

Moderne Fassadengestaltung. Idee des Archiv des Departements de la Marne in Reims, Frankreich. Architekten: Harmonic + Masson. Auftraggeber: Le Bras Frères. Roh-Material: 2,0 mm aluminium EN1050. Anwendung der lochung: Fassade, Decke und Wandverkleidung. Muster: spezielles Stanzmuster REM50T60 + RAS30T60 mit Löchern. Gesamte Fläche: 3000 m². Ausgeführt 2013.

Moderne Fassadengestaltung. Idee des Archiv des Departements de la Marne in Reims, Frankreich. Architekten: Harmonic + Masson. Auftraggeber: Le Bras Frères. Roh-Material: 2,0 mm aluminium EN1050. Anwendung der lochung: Fassade, Decke und Wandverkleidung. Muster: spezielles Stanzmuster REM50T60 + RAS30T60 mit Löchern. Gesamte Fläche: 3000 m². Ausgeführt 2013.

 

 

Kosten-Nutzen-Rechnung

Sicherlich sind die Kosten für eine moderne Lochblechfassade nicht unbedingt niedrig, relativieren sich aber angesichts der Tatsache, dass diese Fassaden überaus langlebig sind. Wie hoch genau die Kosten im Einzelfall sind, kann nur durch einen individuellen Kostenvoranschlag ermittelt werden. Die Preise richten sich nach dem Umfang der Arbeiten, nach dem gewählten Material, nach der Art der Befestigung und nach der Stärke des Blechs.

Der Nutzen solcher Lochblechfassaden liegt aber auf der Hand: Sie sind langlebig und praktisch wartungsfrei, dabei nachhaltig und dekorativ. Je nach Auswahl des Materials sind selbst solche Gebäude auf Dauer gut zu erhalten, die zum Beispiel dem rauen Seeklima ausgesetzt sind. Hier wird auf Stahl als Grundmaterial gesetzt, dieser ist robust genug, um auch der salzhaltigen Luft standzuhalten. Wind und Wetter machen den Fassaden nichts aus.

Dazu kommt, dass ein Gebäude, welches mit einer Lochblechfassade verkleidet wird, energietechnisch gesehen auf dem aktuellsten Stand ist. Die Energieeffizienz solcher Gebäude wird enorm erhöht, weil zwischen Wand und Fassadenverkleidung ein Luftraum entsteht, der wie eine zusätzliche Dämmung wirkt. Eine solche kann übrigens vor dem Anbau der Lochblechfassade zusätzlich von außen angebracht werden, was vor allem für die Gebäude sehr gut geeignet ist, die über keine Innendämmung verfügen. Die Befestigungsmöglichkeiten sind klein und derart gestaltet, dass sie nicht zu Wärmebrücken werden.

Setzt man nun Kosten und Nutzen ins Verhältnis, so überwiegt ganz klar der Nutzen einer solchen modernen Fassade mit Lochblechen. Werden Gebäude neu gestaltet oder sollen sich rein optisch von anderen Objekten abheben, stellt sich durch die Techniken der Lochblechbearbeitung und Anpassung der Materialien eine gute Möglichkeit dar, auf lange Sicht gesehen kostengünstig das Gebäude zu sanieren. Damit ist die Anpassung an vielerlei Wünsche von Architekten und Bauherren gegeben: Die Fassaden sind modern, individuell anzupassen, gut mit anderen Materialien kombinierbar und überaus langlebig.


Bildnachweis für „Moderne Fassadengestaltung: Ideen und Beispiele“: © RMIG

Tags: , , , , ,

Klaus Müller-SternModerne Fassadengestaltung: Ideen und Beispiele

Leave a Comment